Inga von Bibra

9. Dezember 2020 / Denise Kupka

Nächstes Event: Mercedes-Benz AG mit Dr. Inga von Bibra

Die Anmeldung für die Veranstaltung am 25. Januar 2021 ist ab sofort möglich. Das nächste Unternehmen in der Reihe der Technologieführer wird die Mercedes-Benz AG sein. 
[Bild: Mercedes Benz AG]

Dr. Inga von Bibra ist Director IT MBC Operations bei der Mercedes-Benz AG in Stuttgart. In dieser Funktion ist sie verantwortlich für IT und digitale Lösungen in den MB-Pkw-Werken weltweit.

Sie hat einen Abschluss in Informatik von der Universität Passau, Deutschland, und einen Doktortitel in Computer Engineering von der University of Melbourne, Australien.

Dr. Inga von Bibra kam 2002 als International Management Associate zu DaimlerChrysler und hatte verschiedene Führungspositionen innerhalb der IT-Organisation inne. Von 2009-2012 war sie Leiterin des Daimler Regional Center of Competence für Sales- und Financial Service Applications in der APAC-Region mit Sitz in Singapur.

Vor ihrer jetzigen Tätigkeit war Dr. Inga von Bibra Chief Product Owner für das "New Procurement System", das die Legacy-Systemlandschaft von Daimler mit einem skalierten agilen Ansatz in ein globales Cloud-basiertes Software-Ökosystem transformierte.

Ihre aktuellen Schwerpunkte sind Transformational Leadership, datengetriebene Digitalisierung im Kontext von Produktion und Supply Chain sowie moderne Software-Engineering-Frameworks. 

Digitaler Messestand (16.45-17.45 Uhr)
Personalvertreter aus der Daimler AG und Daimler TSS werden vor dem Vortrag als Ansprechpartner zur Verfügung stehen. 
https://unistuttgart.webex.com/unistuttgart/onstage/g.php?MTID=e1e2376456229d42b036ed462bb2ae6bc

 
Vortrag (ab 18 Uhr):

Hier können Sie sich ab sofort für die Veranstaltung anmelden:
https://unistuttgart.webex.com/unistuttgart/onstage/g.php?MTID=e58324eb0afb2fca6a6d94508c22f03ff 

Inga von Bibra Mercedes Benz AG
Inga von Bibra
[Bild: Mercedes Benz AG]
Zum Seitenanfang