26. Oktober 2020 / Denise Kupka

ZF Friedrichshafen am 09. November am IFS

Die Technologieführer-Reihe im Wintersemester 2020/21 steht in den Startlöchern. Den Anfang macht ZF Friedrichshafen.
[Bild: ZF]

Die ZF Friedrichshafen AG mit Sitz in Friedrichshafen ist der weltweit fünftgrößte Automobilzulieferer und zählt zu den weltweit führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Antriebs- und Fahrwerktechnik.

Dr.-Ing. Christoph Elbers, Vizepräsident Entwicklung Fahrwerkstechnologie, wird über das Thema "Zukunftststrends Mobilität und neue intelligente Fahrwerktechnik von morgen sprechen. Inhaltlich wird er dabei auf die Systemintegration eingehen, die modular, elektrisch. autonom und vernetzt ist.

Im Vortrag von Christoph Elbers geht es um folgende Inhaltspunkte:

  • Das Fahrwerk spielt eine ungebrochen zentrale Rolle für die Zukunft des Automobils. Endkunden wollen ein dynamisches Fahrerlebnis, ohne auf Sicherheit zu verzichten. Gleichzeitig generieren automatisierte Funktionen gesteigerte Komfortansprüche, die Automobilhersteller und -zulieferer bedienen müssen. Diese unterschiedlichen Aufgaben können einzelne Komponenten nicht mehr allein erfüllen. ZF setzt deshalb darauf, das Zusammenspiel von Fahrwerksystemen zu optimieren.

 

  • Die Anforderungen an zukünftige Mobilität und damit verbunden an die Leistungsfähigkeit der Steuerung und Aktuatoren, werden in den kommenden Jahren immens wachsen. Komplexe intelligente und vernetze mechatronische Fahrwerk Systeme sind die Grundvoraussetzungen zum automatisierten Fahren.

 

  • Systemintegration mit intelligenten mechatronischen Systemen, modular, elektrisch, autonom und vernetzt auf dem Weg zu ‚Vision Zero‘ mit null Emissionen und null Verkehrsunfällen machen das Fahrzeug fit für den autonomen Stadtverkehr der Zukunft

Informationen zur Anmeldung werden in den entsprechenden Vorlesungen/Seminaren zeitnah bekannt gegeben.

 

 
Dr.-Ing. Christoph Elbers, Vizepräsident Entwicklung Fahrwerkstechnologie ZF
Dr.-Ing. Christoph Elbers, Vizepräsident Entwicklung Fahrwerkstechnologie
[Bild: ZF]
Thema des Vortrages ZF
Thema des Vortrages
[Bild: ZF]

Bei Fragen zur Anmeldung und anderen Formalitäten gerne an:

 

Pfaffenwaldring 12, Stuttgart

Zum Seitenanfang