Institut für Fahrzeugtechnik Stuttgart (IFS)

Lehrstuhl Kraftfahrzeugmechatronik

Bordnetz, Energiemanagement, Vernetzung, E/E-Architektur, Autonomes Fahren, Funktions- und Softwareentwicklung, Modellierung und Simulation sowie Elektromobilität stehen im Fokus des Lehrstuhls für Kraftfahrzeugmechatronik.

Lehrstuhlinhaber: Prof. Dr.-Ing. Hans-Christian Reuss

Forschungsschwerpunkte

Neben der anwendungsorientierten Lehrtätigkeit auf dem Gebiet der Kraftfahrzeugmechatronik fokussiert der Lehrstuhl Kraftfahrzeugmechatronik die Gebiete Bordnetz, Energiemanagement, Vernetzung und E/E-Architektur, Autonomes Fahren, Funktions- und Softwareentwicklung, Modellierung und Simulation, Elektromobilität, alternative Antriebe, Test und Diagnose. 

Folgende Schwerpunkte werden vom Lehrstuhl für Kraftfahrzeugmechatronik bearbeitet:

Forschungsprojekte

Die Forschungsprojekte des Instituts für Fahrzeugtechnik finden Sie auf folgender Seite:

Forschungsprojekte

Lehrangebot

Das Lehrangebot, Prüfungen, Praktika, wissenschaftliche Arbeiten, Sprechstunden und FAQs finden Sie in der Rubrik "Lehre"

Publikationen

Hier geht es zu den Publikationen

Ansprechpersonen

Dieses Bild zeigt Hans-Christian  Reuss
Prof. Dr.-Ing.

Hans-Christian Reuss

Inhaber des Lehrstuhls Kraftfahrzeugmechatronik

Dieses Bild zeigt Jana Ott
 

Jana Ott

Sekretariat Lehrstuhl Kraftfahrzeugmechatronik

Zum Seitenanfang