Herr Hon.-Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. E.h.

Gerhard Hettich

Honorarprofessor Lehrstuhl Kraftfahrzeugmechatronik
Institut für Fahrzeugtechnik Stuttgart

Kontakt

Pfaffenwaldring 12
70569 Stuttgart
Deutschland

Fachgebiet

Schwerpunkte

- Elektronische/Mechatronische Systeme in Fahrzeugen

Einführung in die Kraftfahrzeugsystemtechnik

Systembegriff im Kraftfahrzeug, Energiebordnetz, Innenraum Elektronik und Vernetzung (Komfortelektronik, Zugangsberechtigungssysteme, Fahrerinformationen, Elektronikarchitektur), Anforderungen an Systementwickler in der Automobilindustrie, Zukunft der Automobilelektronik.


Qualität automobiler Elektroniksysteme

Die Qualität von elektronischen Systemen ist heute eine entscheidende Größe bei der Nutzung der umfangreichen Funktionen im Kraftfahrzeug. Dabei ist ein wichtiger Aspekt die Wechselwirkung der Fahrzeugfunktionen über elektrische/elektronische als auch nicht elektrische Schnittstellen. Dies ergibt eine vernetzte Anordnung mit hoher Komplexität, die der zukünftige Fahrzeugingenieur beherrschen muss. Die Vorlesung beschreibt deshalb praxisnah Verfahren und Methoden, die trotz Komplexität zu Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von elektronischen Systemen im Kraftfahrzeug führen.

Zum Seitenanfang