This image shows Tjark Siefkes

Tjark Siefkes

Prof. Dr.-Ing.

Abgeordnet zum DLR
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Institut für Fahrzeugkonzepte (FK)
[Photo: Siefkes]

Contact

+49 30 67055691
+497116862258

Website

Pfaffenwaldring 38-40
70569 Stuttgart
Deutschland

Subject

Am DLR - Institut für Fahrzeugkonzepte - forschen die Mitarbeiter an energieeffizienten, intelligenten Fahrzeugen, die für moderne Betriebskonzepte geeignet sind, einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft gerecht werden und sich effektiv und effizient in multimodele Mobilitätssysteme integrieren lassen. Die Wirkungstiefe reicht von neuen Entwicklungsmethoden bis hin zu kompletten Fahrzeug-Prototypen. In der Lehre werden die Studierenden an die die komplexen Zusammenhänge der Mobilitätsentwicklung am Beispiel von neuartigen Straßenfahrzeugen aufgezeigt. Sie werden befähigt, mit Werkzeugen für die Fahrzeugentwicklung umzugehen und fit für die spätere Karriere zu sein.  Fallbeispiele und eine Exkursion werden genutzt, um im Diskurs die Herausforderungen an neuartige Straßenfahrzeuge zu begreifen, kritisch zu reflektieren und zukunftsgerichtete Handlungen eigenständig ableiten zu können.

Prof. Tjark Siefkes wurde 1964 in Frankfurt am Main geboren. Er promovierte 1993 an der Technischen Universität Berlin auf dem Gebiet der Reifen-Fahrbahn-Interaktion. Von 2000 bis 2021 leitete Prof. Siefkes die Konzernforschung, das Produktmanagement und alle Ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen bei ABB-DaimlerChrysler bzw. bei Bombardier. Danach zeichnete er für fünf Jahre als Leiter der Systementwicklung und Leiter der Opto-Mechanischen Entwicklung für die Maschinen der Chip Produktion bei der Fa. ASML verantwortlich. Seitdem ist er in leitenden Positionen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) tätig. Zuletzt als Institutsdirektor für Fahrzeugkonzepte. Als Autor oder Co-Autor hat Prof Siefkes an mehr als 80 Veröffentlichungen zu Entwicklungsthemen im Mobilitätssektor mitgewirkt.

To the top of the page