Eine Studentin schreibt etwas auf ein vor ihr ligendes Blatt Papier

Further Informations to IFS Examinations

Institute of Automotive Engineering Stuttgat (IFS)

IFS exam informations and appropriate tools

Information about exam inspection

The procedure and process of the examination inspection will be sent by the respective examiner via C@MPUS to the student email address. Please check this at regular intervals, or leave a forwarding to your private email address. Dates of the examination inspection will also bi announced on our bulletin board.

Fundamentals in Motor Vehicles / Motor Vehicles I+II

  • Die Prüfungsumfänge „Berechnung“ und „Verständnis“ werden zusammen ausgeteilt.
  • Bearbeitungszeit: Die Gesamtbearbeitungszeit umfasst 120 Minuten, wobei als Orientierungshilfe 60 Minuten für den Berechnungsteil und 60 Minuten für den Verständnisteil angesetzt werden können. Die persönliche Zeiteinteilung für die Bearbeitung erfolgt individuell.
  • Hilfsmittel: Für die Lösung der Prüfungsaufgaben sind – außer einem nicht programmierbaren Taschenrechner - keine Hilfsmittel zugelassen.

Hinweis: Dieses Modul ersetzt "Kraftfahrzeuge I+II". Das alte und neue Modul sind nicht kombinierbar!

Fundamentals of Vehicle Propulsions

  • please refer to the following notice


Calculation tests Fundamentals of vehicle Propulsions
Calculation tests Fundamentals of vehicle Propulsions - Fall 2019 (German)
Calculation tests Fundamentals of vehicle Propulsions - Spring 2019  (German)

Fundamentals of Automotive Drives

  • 1. Teil (Fragenteil) = keine Hilfsmittel
  • 2. Teil (Rechenteil) = Alle Hilfsmittel sind zur Lösung zugelassen, AUSSER alte Klausuren, die nicht im Vorlesungsskript enthalten sind und programmierbare Taschenrechner (Speicherlöschung wird geprüft), Laptop, Handy u.Ä.

No appropriate tools are allowed for all other exams offered by the IFS.

This image shows Andrea Litterst

Andrea Litterst

 

Student Affairs

To the top of the page