23. November 2021

Was war das für ein spektakulärer Vortrag von der Robert BOSCH GmbH am 22.11.2021

Die Robert BOSCH GmbH hat uns am 22. November 2021 mit ihrem Vortrag beim „Technologieführer der Automobilindustrie stellen sich vor“ wahrlich beeindruckt.

Wie sagt ein altes Sprichwort so schön: „Viele Wege führen nach Rom!“
Im Falle von Herrn Dr. Thomas Irawan würde es lauten: „Viele Wege führen zum BOSCH!“

Vom promovierten Physiker aus Dortmund, zur Selbstständigkeit, anschließend zum Top-Manager der „Top 40 under 40“ und dann mit großen Schritten Richtung BOSCH. 2006 stieg er dort ein, wie er selbst sagte: „als Problemlöser für alles, was die anderen nicht machen wollten.“ So ging er seinen Weg durch viele verschiedene Bereiche bei BOSCH, welche ihn 2013 sogar in die Ferne brachten. Dr. Irawans chinesische/indonesische Wurzeln waren in seiner Zeit in Thailand sicherlich von Vorteil, wo er 4 Jahre mit Frau und Kindern lebte, bis er dann 2018 zurück nach Deutschland kam, um Senior Vice President zu werden. Erst im Qualitätsmanagement, dann als Head of Business Unit Cross-Domain Computing Solutions – Driver eXperience.

 

Mit seinem Vortrag „Drive & Park #LikeABosch - how to save lives, improve comfort and provide Driver eXperience“ verzauberte uns Herr Dr. Irawan durch seine souveräne, charmante Art, welche er sich wohl, als er tatsächlich als waschechter Zauberer unterwegs war, angeeignet haben muss.

Mit schlagfertigen Antworten, welche sich nur aus seiner Zeit als Taekwondo-Trainer erklären lassen, beantwortete er blitzschnell die Fragen der fast 130 Teilnehmer zu diesem wichtigen Thema der Automobilindustrie.

Doch wie werden das Fahren und Parken mit Teilen, welche die Robert BOSCH GmbH entwickelt hat, die Zukunft sicherer machen? Ultraschallsensoren, Kameras und Radare waren Herrn Irawans Antwort darauf. Features, welche zu 45% weniger Unfällen führen, durch Früherkennung von Gefahren durch KI-Software und Notbremsassistenten.

Durch ihren Pilot-Partner Daimler, konnten auch schon viele Neuheiten in Serie vom Band gehen und große Erfolge verzeichnet werden.

Eine Zukunft, in der das Auto seinen Weg zu seinem üblichen Parkplatz, über eine Strecke von bis zu 400m, selbst fährt, das ist das Ziel, das Dr. Irawan und sein Team vorantreibt.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Dr. Thomas Irawan und seinem Team, dass wir Einblicke in die Welt von BOSCH bekommen durften, die man so noch nicht kannte.

Auch dem Gewinner des Quiz, an welchem alle Teilnehmer des Vortrags teilnehmen konnten um einen Hoodie zu gewinnen, gratulieren wir nochmal. Das war eine Aktion, die wir so auch noch nicht hatten.

Zum Seitenanfang