Zeigt ein Blatt Papier und einen daraufliegenden Bleistift

IFS Prüfungsanmeldung

Institut für Fahrzeugtechnik Stuttgart (IFS)

IFS Prüfungsanmeldung zu Modulprüfungen in Masterstudiengängen

Studierende, die eine Prüfung aus einem Masterstudiengang ablegen wollen, deren Inhalte durch Auswahl aus einem der folgenden Veranstaltungscontainer definiert werden:

Lehrstuhl Kraftfahrwesen

Modul-Nr. 101320: Spezielle Themen der Fahrzeugtechnik (4 SWS / 6 ECTS)
Modul-Nr. 101330: Ausgewählte Themen der Fahrzeugtechnik (2 SWS / 3 ECTS)

Lehrstuhl Fahrzeugantriebe

Modul-Nr. 78040: Spezielle Kapitel der Fahrzeugantriebe (8 SWS / 12 ECTS)
Modul-Nr. 78060: Spezielle Themen bei Fahrzeugantrieben (4 SWS / 6 ECTS)

Lehrstuhl KFZ-Mechatronik

Modul-Nr. 33980: Spezielle Kapitel der KFZ-Mechatronik (4 SWS / 6 ECTS)
Modul-Nr. 78050: Spezielle Kapitel des Automatisierten und Vernetzten Fahrens (4 SWS / 6 ECTS)

müssen diese Modulprüfung zuerst beim Prüfungsamt (C@MPUS) und danach über unten angegebenen Link anmelden.

Wichtige Hinweise

Beim Prüfungsamt angemeldete Prüfungen dürfen nur als gesamte Modulabschlussprüfung geschrieben und nicht über mehrere Semester verteilt werden.

Bsp.: Beginnt ein zweisemestriges Modul im Wintersemester, die Prüfung dazu findet aber erst zum Ende des Moduls (also im Sommersemester) statt, dann melden Sie diese Prüfung bitte auch erst im Sommersemester an!

Bei allen Modulen, die inhaltlich feststehen (d. h. für die keine individuelle Wahlfreiheit der Fächerkombination besteht), genügt die Anmeldung am Prüfungsamt/C@MPUS.

Ohne vorherige Anmeldung beim Prüfungsamt ist eine Anmeldung am IFS nicht möglich! In Sonderfällen ist eine Anmeldung im Lehrstuhlzimmer während des IFS-Anmeldezeitraums notwendig.

Vor Anmeldung der ersten Modulprüfung muss der Übersichtsplan genehmigt sein (siehe Studienplan Master).

Dieses Bild zeigt Andrea Litterst

Andrea Litterst

 

Lehrstuhlzimmer: Studentische Angelegenheiten (Prüfungsanmeldungen etc.)

[Foto: Andrea Litterst]

Zum Seitenanfang