Zeigt einen Kraftfahrzeugmechatronik Laborversuch

Spezialisierungsfach-Praktika Kfz-Mechatronik sowie AVF

Institut für Fahrzeugtechnik Stuttgart (IFS)

Praktische Laborübungen Kraftfahrzeugmechatronik sowie Automatisiertes und Vernetztes Fahren
[Foto: Kraftfahrzeugmechatronik Laborversuch]

Hinweise

  • Die Testatbögen für die verschiedenen Studiengänge sind auf der vorhergehenden Seite verlinkt.
  • Die Unterlagen zu den Versuchen erhalten Sie über den jeweiligen ILIAS-Kurs

SF-Versuche Kfz-Mechatronik

  • Praktische Laborübungen Kraftfahrzeugmechatronik C@MPUS-Nr. 420520200
  • Praktische Laborübungen Automatisiertes und Vernetztes Fahren C@MPUS-Nr. 420520300

Wahl aus 4 von 5 Versuchen

Jeder Versuch hat im C@MPUS-Portal eine eigenständige Lehrveranstaltung. Bitte diese anmelden, um dem jeweiligen ILIAS-Kurs aufgenommen zu werden.

  • Praktikum Elektromobilität [C@MPUS-Nr. 420522700]
  • Praktikum Energiemanagement [C@MPUS-Nr. 420522800]
  • Praktikum LabView [C@MPUS-Nr. 420522900]
  • Praktikum ETAS [C@MPUS-Nr. 429523000]
  • Praktikum Motormanagement [C@MPUS-Nr. 420523100]

Der Ablauf unserer Veranstaltung gliedert sich in vier Abschnitte

20 minütiger Eingangstest (im Rahmen des Eingangstests wird das grundlegende Verständnis des von Ihnen gewählten Themengebietes schriftlich abgefragt.

(gilt nur für Praktikum Energiemanagement und Motormanagement). Der Vorfragenteilt dient der Vorbereitung auf die selbstständige Durchführung des Praktikumsversuches.

  • Elektromobilität / Modellbasierte Entwicklung automobiler Software (ETAS) / LabView
    Bei den Praktika Elektromobilität, Modellbasierte Entwicklung automobiler Software (ETAS), sowie LabView werden Ihnen Aufgaben gestellt, die Sie mit PC, Stift und Papier lösen.
  • Energiemanagement / Motormanagement
    Bei den beiden Praktika Energiemanagement und Motormanagement werden Sie selbständig in Kleinstgruppen an einem weitgehend originalgetreuen Versuchsaufbau Messungen durchführen und die Ergebnisse mit einem Hiwi verifizieren.
  • Energiemanagement / Motormanagement / Modellbasierte Entwicklung automobiler Software (ETAS) / LabView
    Erst wenn Sie alle gewünschten Praktika erfolgreich absolviert haben, geben Sie Ihren vollständig und leserlich ausgefüllten Übersichtsbogen in einem an Herrn Christian Lange adressierten Umschlag am Empfang des IFS ab. 14 Tage später können Sie sich über den testierten Bogen im Lehrstuhlzimmer informieren.
  • Elektromobilität
    Zum Praktikum Elektromobilität bringen Sie bitte am Tag des Versuchs Ihren Übersichtsbogen mit, der am Ende der Veranstaltung vom IFS-Mitarbeiter unterschrieben wird.

APMB-Versuche

nur wählbar, wenn nicht bereits als SF-Versuch angerechnet

  • Abgasmessung (C@MPUS Nr. 420607500)
  • Druckindizierung (C@MPUS Nr. 420607600)
  • Leistungsmessung (C@MPUS Nr. 420607700)
  • Schallleistungsmessung (C@MPUS Nr. 420607800)

nur wählbar, wenn nicht bereits als SF-Versuch angerechnet

  • Außengeräuschmessung (C@MPUS Nr. 420607000)
  • KFZ-Prüfstand [nur SS] (C@MPUS Nr. 420607100)
  • Modellwindkanal (C@MPUS Nr. 420607200)
  • Straßensimulation (C@MPUS Nr. 420607300)

nur wählbar, wenn nicht bereits als SF-Versuch angerechnet

  • Praktikum Elektromobilität [C@MPUS-Nr. 420522700]
  • Praktikum Energiemanagement [C@MPUS-Nr. 420522800]
  • Praktikum LabView [C@MPUS-Nr. 420522900]
  • Praktikum ETAS [C@MPUS-Nr. 429523000]
  • Praktikum Motormanagement [C@MPUS-Nr. 420523100]
Dieses Bild zeigt Praktika Kraftfahrzeugmechatronik

Praktika Kraftfahrzeugmechatronik

 
Zum Seitenanfang